Saturday, September 21, 2019

Another version of the DSS620 from Nixdorf & Power Supply

Dominique shared these with me today, saying he found these pictures a long time ago.  image.google.com finds no matches.
 
 
To see the power supply current/recent auction, open this post.
He shared these in conjunction with a power supply he found on eBay for me, which I archive below.  I won't be initially attempting to acquire it, but it is most interesting to document.  
eBay Auction                                        Auction Archive
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
DESCRIPTION:
Google translation to English:
I have never seen anything like that.

"NIXDOF COMPUTER NT620" can still be recognized, but was painted white by "CEAG". Can still be read if you look in the right perspective. I tried to map that accordingly.

The power supply should belong to a real classic.

Maybe it belongs to the 88xx family, or 8820 family, or 8850, or 8870, or a mainframe, or a magnetic storage, or a drive, or an industrial brand, or something completely different?

Unfortunately I have no idea about it.

The housing of the power supply is in places "slightly" warped and has dents. I received the device myself.

The power supply is not tested.

The power cord is damaged and should NOT be connected (wires could be touched).

Therefore sell as DEFECTIVE.

Behind the transparent plastic window would still be a free slot for a plug-in card. I do not know if these are missing and would be absolutely necessary for the operation, or whether this was an optional interface card / monitoring card / alarm card or the like. I have no other parts. Looks as far as original and complete, but I do not know me.

Please look at the photos and judge for yourself if something is missing.

I replaced some screws on the back with new M4 screws because the original ones did not fit anymore.

Presumably, the power supply comes from breaking down a computer system, and was expanded 10 or 20 years ago.

You receive the article as illustrated and described, without decoration or other objects. Contract language is German. For this purchase, our terms and conditions apply as contractually agreed (more information on this see below).

The device is very heavy !!! About 27kg.

Storage code: new shelf next to cable construction

Original German:
Sowas habe ich noch nie gesehen.

"NIXDOF COMPUTER NT620" kann man noch erkennen, wurde aber von "CEAG" weiß übermalt. Kann noch gelesen werden wenn man im richtigen Blickwinkel schaut. Ich habe versucht das entsprechend abzubilden.

Das Netzteil dürfte zu einem echten Klassiker gehören.

Vielleicht gehört es zur 88xx-Familie, oder 8820 Familie, oder 8850, oder 8870, oder einem Großrechner, oder einem Magnetspeicher, oder einem Laufwerk, oder einer Industrie-Szeuerung, oder zu etwas völlig anderem?

Leider habe ich davon keine Ahnung.

Das Gehäuse vom Netzteil ist stellenweise "geringfügig" verzogen und hat Dellen. Ich habe das Gerät selber so erhalten.

Das Netzteil ist nicht geprüft.

Das Netzkabel ist beschädigt und darf so NICHT angeschlossen werden (Litzen könnten berührt werden).

Verkaufe daher als DEFEKT.

Hinter dem transparenten Plastikfenster wäre noch ein freier Steckplatz für eine Steckkarte. Ich weiß nicht ob diese fehlt und für den Betrieb zwingend nötig wäre, oder ob es sich hier um eine optionale Schnittstellenkarte / Monitoring-Karte / Alarm-Karte oder ähnliches gehandelt hat. Ich besitze keine weiteren Teile. Sieht soweit original und vollständig aus, aber ich kenne mich nicht aus.

Bitte sehen Sie sich die Fotos an und urteilen Sie selbst ob etwas fehlt.

Ich habe manche Schrauben auf der Rückseite durch neue M4 Schrauben ersetzt, weil die originalen nicht mehr gepasst haben.

Vermutlich stammt das Netzteil aus Abbau einer Rechenanlage, und wurde schon vor 10 oder 20 Jahren ausgebaut.

Sie erhalten den Artikel wie abgebildet und beschrieben, ohne Deko oder sonstige Gegenstände. Vertragssprache ist deutsch. Für diesen Kauf gelten unsere AGB als vertraglich vereinbart (mehr Infos dazu siehe weiter unten).

Das Gerät ist sehr schwer!!! Circa 27kg.

No comments:

Post a Comment